Förderschulzweig (GE)

 

An die Wollenbergschule ist der Förderschulzweig mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung angegliedert.

 

Der Förderschulzweig befindet sich an zwei Standorten:

Die Grundstufenklassen 1 bis 4 sind im Neubau der Otto-Ubbelode-Schule (Grundschule in Goßfelden) untergebracht.

 

Ab Klasse 5 werden die Schülerinnen und Schüler im Gebäude H an der Wollenbergschule in Wetter unterrichtet.

Vier Lehrkräfte und zwei Sozialpädogogen unterrichten in den drei Klassen der Jahrgänge 1 bis 12.

 

 

Der Standort des Förderschulzweigs Wetter ermöglicht es allen Kindern der Region wohnortnah zu lernen und ihre Freundschaften weiter zu pflegen.

Damit besteht für Eltern weiterhin eine Wahlmöglichkeit in Bezug auf den Förderort.