Alles nur Theater: Theatertage im Jahrgang 5

Wie jedes Jahr fanden in unserer Schule Theatertage für den gesamten Jahrgang 5 statt. In Zusammenarbeit mit Lehramts-Studierenden der Philipps-Universität-Marburg unter der Leitung von Dozentin Andrea Gergen erarbeiteten die Schüler*innen aller 5. Klassen kleine Theaterstücke. Unter dem Motto „Reisen" ging es um die ganze Welt.

Eltern, Großeltern und Geschwister zeigten sich bei der Aufführung ganz fasziniert von den verschiedensten Reiseeindrücken zu Wasser, zu Land und in der Luft, aus der Stadt, aus der Wüste, aus Innenräumen und Außenräumen.

Die Geschichten hatten die Kinder mit den Studierenden selbst geschrieben, alles mit den passenden Requisiten versetzt und als Theaterstück für die Vorführung eingeübt.

Als Reisebegleiter im Hintergrund diesmal mit dabei: Künstler Jan Lotter aus dem „Fliegenden Künstlerzimmer“.

(Bilder: Sabine Matzen)